Bolsterlang und Umgebung

Unser Bergdorf Bolsterlang liegt fast 1000 m hoch auf einem Sonnenplateau am Fuße der Hörnergruppe. Umrahmt von hohen Bergen, eingebettet in saftige Bergwiesen mit grasenden Kühen und glucksenden Bächen erlebt man gleichermaßen alte Traditionen und vielseitige moderne Freizeitmöglichkeiten. Die Hörnerdörfer im Allgäu haben viel zu bieten, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten finden Sie bei...

Freizeitvergnügen Hörnerdörfer

Bolsterlang im Allgäu – das Bergdorf mit vielen Möglichkeiten

Wandern Sie durch schattenspendende Wälder, radeln Sie durch romantische Gebirgstäler oder schweben Sie mit der Hörner-Bergbahn im Sommer nach oben und genießen den traumhaften Blick über das Illertal. Kraxeln Sie über den Hörner-Panorama-Wanderweg und probieren Sie die Allgäuer Spezialitäten auf einer urigen Berghütte.

Vom Cafe bis zum Sportgeschäft

Im Ort gibt es typische Gasthöfe, gemütliche Restaurants, ein tolles neues Cafe mit Wintergarten und Flair sowie eine Bäckerei. Im gut sortierten Sportgeschäft erhalten Sie alles Nötige für die Freizeitgestaltung, vom Bikebedarf im Sommer bis zum Service und Verleih von Skiern im Winter. Es gibt drei Skischulen mit ausgezeichnetem Ruf.

Ganzjährig bringt Sie die Hörnerbahn auf die Berge der Hörnerkette. Das Golfresort Oberallgäu mit drei Golfplätzen liegt nur einen Katzensprung entfernt. Für Mundarttheater, Trachten- und Brauchtumsfeste und sonstige Veranstaltungen aller Art finden sich im Haus des Gastes – dem "Kitzebichl" – die richtigen Räumlichkeiten.

Familienurlaub im Allgäu

Allgäu – das Kinder-Erlebnis-Urlaubsland

Das Allgäu bietet vielfältige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Aufenthalt für unsere Kleinen: Wandern, Picknicken, Radeln, Erlebnistouren und Schätze entdecken und vieles mehr…

Spaß für die ganze Familie

Ganz in der Nähe unternehmen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern eine Floßfahrt auf der Iller, eine Besichtigung der Alpsennerei, eine Wanderung durch die Breitachklamm oder einen Besuch in die Sturmannshöhle. Die Freizeitmöglichkeiten sind zahlreich und Eltern wie Kinder lieben das Allgäu im Sommer genauso wie im Winter!

Im Ort gibt es einen tollen Kinderspielplatz, einen Bolzplatz mit Fußballtoren und für die etwas Größeren eine Minigolfanlage, eine Tischtennisplatte, sowie Baskettballkörbe. Zusammen mit den Großen können sie im Hochseilgarten klettern und einen Grundkurs für Bogenschützen absolvieren. Neu und sehr beliebt ist das Downhill-Rollern oder das Mountaincart-Fahren vom Gipfel ins Tal. Das Mountaincart ist ein Funsportgerät, das ein einmaliges Fahrerlebnis das ganze Jahr über ermöglicht.

Winterzeit ist Kinderzeit

Wer möchte, kann den Kindern das 1 x 1 des Ski- und Snowboardens gerne selbst beibringen. Aber mehr Spaß macht es sicherlich beim Kinder-Skikurs am Dorflift. „Hörni“, unser Maskottchen kann Ihnen das bestätigen. Gehen Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungstour!